Über uns

Die Geschichte des Stiftungsvereins

Der Stiftungsverein Stedum-Bekum wurde am 21.11.2016 gegründet. Auf der Gründungsversammlung waren Heinz-Erwin Dahlheimer, Hartmut Völger, Tabea Völger, Lara Giere, Kord Ohlendorf, Bastian Borgelt, Wolfgang Hagt, Claus Pinnow, Jörn Lahmann, Jan Sydow anwesend. Im März 2017 wurde die Gemeinnützigkeit des Vereins vom Finanzamt Peine anerkannt. Nach einer weiteren Satzungsprüfung durch einen Notar und einigen Korrekturen wurde der Verein am 06.02.2018 in das Vereinsregister eingetragen und trägt seitdem den Namen Stiftungsverein Stedum-Bekum e.V. . Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 1€ pro Monat.

Zweck des Vereins ist es,
– Bildung und Erziehung,
– Jugend- und Altenhilfe ,
– Kunst-, Kultur- und Denkmalpflege,
– Tier-, Umwelt- und Naturschutz, sowie Landschaftspflege,
– traditionelles Brauchtum und Heimatpflege
– mildtätige Zwecke
– Sport- und Gesundheit
– Völkerverständigung
– Feuer-, Katastrophen und Zivilschutz, sowie die Rettung aus Lebensgefahr
– Verbraucherschutz und bürgerschaftliches Engagement
– Tier- und Pflanzenzucht
zum Wohl der in der Ortschaft Stedum-Bekum lebenden Menschen nachhaltig selbstlos zu fördern und zu entwickeln.

List aller Vorsitzenden :

Jahr1. Vorsitzender2. VorsitzenderKassenwartSchriftwart
2016Kord OhlendorfWolfgang HagtClaus PinnowBastian Borgelt
2017Kord OhlendorfWolfgang HagtMichael LüddeckeBastian Borgelt